6ix9ine sagt seine gesamte Tour ab!

Knast

In den vergangenen Tagen und Wochen haben wir ├╝ber die derzeitige Lage des US-Rappers 6ix9ine berichtet. Ihm und seinem ehemaligem Manager wird zur Last gelegt, als Teil der „Nine Trey Gangsters“ an kriminellen Aktivit├Ąten in Brooklyn beteiligt gewesen zu sein.

Da eine Kaution bisher immer wieder von einem Gericht angelehnt wurde, scheint es so, dass der Rapper bis Ende n├Ąchsten Jahres im Gef├Ąngnis bleiben muss, bis es dann endg├╝ltig zur Verhandlung kommt. Bedauerlicherweise sehen die Dinge nicht gut aus f├╝r den Rapper.

Konzerte

Dies scheint auch sein Management so zu sehen und hat nun seine komplette Tour abgesagt! Eigentlich sollten ab dem 08. Januar 2019 in Frankfurt, M├╝nchen, Ludwigsburg, K├Âln, Hamburg und Berlin Konzerte des Rappers stattfinden, doch diese wurden nun abgesagt.

Was jedoch noch fataler ist, ist die Tatsache, dass der Rapper im September 2019 bei der Verhandlung wom├Âglich lebensl├Ąnglich bekommen k├Ânnte. Damit wurde der weiteren Karriere des Rappers ein Strich durch die Rechnung gemacht.

In einem Verfahren, in dem dem Rapper S*x mit einer Minderj├Ąhrigen vorgeworfen wurde, wurde der Rapper bereits zu 4 Jahren auf Bew├Ąhrung verurteilt. W├Ąhrend er dieses Urteil ├Âffentlich auf seiner Instagram-Seite feierte, scheint es nun nicht so sch├Ân f├╝r den Rapper zu enden.

Hier seht ihr es:

6ix9ine Konzerte abgesagt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen