Katastrophe – das Album von Mero soll geleaked worden sein

Mero

Alle Augen sind auf ihn gerichtet – Mero ist ohne jeden Zweifel der Newcomer der Stunde! Gleich mit seiner ersten Single konnte er einen Platz 1-Hit abliefern und einige Rekorde aufstellen. Selbst GFK Entertainment, die die Charts in Deutschland auswerten, erklären, dass der Rüsselsheimer etwas unfassbares geschafft hat:

„Mero hat heute Geschichte geschrieben: Mit seinem ersten veröffentlichten Song überhaupt toppt der junge Rapper aus Rüsselsheim direkt die deutschen Single-Charts. Noch kein Hip-Hop-Act – weder international noch national – ist jemals mit einer Debüt-Single von 0 auf 1 der Offiziellen Deutschen Single-Charts gestürmt“

Album

Nachdem die erste Single dermaßen eingeschlagen ist, geht es ab sofort so richtig los für den 18 jährigen. Aktuell nimmt der Newcomer sein Album auf, danach geht er zusammen mit Eno auf Tour und schon kurz danach wird das Album veröffentlicht. Zusammen mit Promo und Videodrehs ergibt das ein ziemlich straffes Programm.

Leak

Vor einigen Stunden verbreiteten Chaoten dann das Gerücht, dass das heiß erwartete Album angeblich geleaked worden ist und derzeit auf Whatsapp verbreitet wird. Das 4 Monate vor Release wäre dies ein Alptraum für jeden Künstler! Doch Mero gibt in einer aktuellen Story Entwarnung und erklärt, dass es sich bei den Audios lediglich um private Aufnahmen handelt, die er für rund 3 Jahren bei einem Freund gemacht hatte.

Mit dem Album haben diese Aufnahmen also rein gar nicht zu tun! Wenn ihr Mero unterstützen wollt, könnt ihr euch sein Album hier vorbestellen. (Klick)

Hier seht ihr die Ansage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen