Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Vor 6 Jahren – Rapper sagt Erfolg von Miami Yacine voraus!

Miami Yacine

Ob man Miami Yacine mag oder nicht – heutzutage ist er eine geschichtsträchtige Figur für die deutsche Rapszene. Der Dortmunder KMN-Rapper hat mit seinem Musikvideo zu „Kokaina“ als aller erster das Unmögliche möglich gemacht und knackte Anfang des Jahres erstmals die Marke von 100 Millionen Klicks auf YouTube.

Auch der Platinstatus für seine erste offizielle Single ist ein Unikum. Mittlerweile steht das Musikvideo auf Youtube bei über 129 Millionen Klicks und stieg erst dieses Jahr auf Platz 2 der meist geklickten deutschen Musikvideos auf.

Zudem ist Kokaina einer der meist gestreamten Deutschrap-Songs überhaupt und steht derzeit bei 56 Millionen Plays! Dennoch ist der Track nur der zweit meist gehörte Track von Miami Yacine auf Spotify, direkt hinter Bon Voyage.

Al-Gear

Der Erfolg des Dortmundes kam quasi über Nacht – das könnte man zumindest meinen! Denn in seiner Heimatstadt war der Deutsch-Marokkaner schon länger eine Nummer und verschaffte sich einige Bekanntheit im Ruhrpott. Selbst der Milfhunter AlGear hat schon 2013 von Miami Yacine Wind bekommen und in einem Interview, das knapp 4 Jahre vor Kokaina erschien, die steile Karriere des KMN-Rapper vorausgesagt!

Hier seht ihr das Video