Gzuz zeigt erstmals die Mutter seiner Tochter

Gzuz

In seinen Musikvideos und den Songtexten seiner Alben zeigt sich 187-Rapper Gzuz als harter Gangsterrapper, an dem jede Emotion abprallt. Die Videos werden vorwiegend von Drogen, Waffen, nackter Haut und Gewaltexzessen beherrscht.

Und auch seine zahlreichen Skandale in der Öffentlichkeit, bei denen er immer wieder aufs neue beweist, dass er Respekt vor nichts und niemandem – schon gar nicht vor der Justiz – hat, hinterlassen den Eindruck, dass Gzuz völlig herzlose wäre.

Dass er allerdings auch ganz anders kann, beweist der gutherzige Hamburger ebenfalls regelmäßig. So gibt der 30 jährige sich immer wieder sehr reflektiert in seiner Musik und zeigt, dass in ihm mehr steckt, als nur ein eindimensionaler Gangsterrapper.

Auch seiner Dankbarkeit über sein privilegiertes Leben zeigt er immer wieder – sowohl gegenüber seinen Fans, als auch gegenüber Bonez MC, der die 187 Strassenbande seit Jahren unermüdlich voranbringt.

Familie

Erst vor ein paar Monaten offenbarte Gzuz zum ersten Mal, dass er auch ein Leben abseits von Musik und Fame führt und inzwischen Vater einer kleinen Tochter ist. Seiner Frau und seiner Tochter hat er von seinem verdienten Geld sogar ein Haus gekauft – auch als Zukunftsanlage für seine Kleine.

Vor einigen Monaten veröffentlichte Gzuz ein gemeinsames Foto mit seiner Tochter, das im Netz schnell die Runde machte. Die Tochter des Rappers war zwar schon zuvor hier und da zu sehen, wurde mit diesem Bild jedoch erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Viele 187-Fans wussten bis dahin nicht einmal, dass der Hamburger der Vater eines Mädchens ist.

Zuletzt veröffentlichte der Rapper erneut ein Video, mit dem er weitere Einblicke in seiner Privatleben gewährt. Darauf sind seine Tochter und ihre Mutter zu sehen.

Hier seht ihr sie