Keine Zusammenarbeit – 187-Kumpel findet Kay One peinlich

Pascal Kerouche

Die 187 Strassenbande ist bekannt dafür, stets gestochen scharfe und stilistisch erstklassige Fotos auf ihren sozialen Kanälen hochzuladen. Dies liegt nicht zuletzt an dem großartigen Fotografen Pascal Kerouche, der die Rapper um Bonez MC quasi auf Schritt und Tritt begleitet und so einen nicht unerheblichen Teil zum Phänomen „187 Strassenbande“ beiträgt.

Neben seiner Arbeit für 187, mit denen er ein freundschaftliches Verhältnis pflegt, knipste er auch andere deutsche Musiker, ebenso wie international bekannte Künstler wie beispielsweise Steve Aoki oder Snoop Dogg. Für den Kontakt zwischen Bonez MC und Snoop Dogg ist nicht zuletzt Pascal verantwortlich.

Kerouche war auch Fotograf und Editor des Fotobuchs „Vibes“, das in der Deluxe Box zu Palmen aus Plastik 2 enthalten war. Für sein Buch „Zwei Null Eins Sieben“ arbeitete er ebenfalls mit der 187 Strassenbande zusammen.

Kay One

Nun gibt der Hamburger jedoch an, dass es einen Rapper gibt, mit dem er nicht arbeiten wird – und zwar Kay One. In seiner Instagram Story bezeichnet er den Platin-Künstler als peinlich und meint, dass er nichts mit Hiphop zutun habe. Vor Monaten erklärte er zudem, dass er auch mit Kollegah nichts machen werde, weil dieser seinen Freund Estikay beleidigt habe.

Hier seht ihr den Post

Pascal über Kay One

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen