Bonez MC spricht über die Größe von Maxwells bestem Stück

Maxwell

Einige von euch dürften von der Polizeikontrolle vor rund zwei Wochen gehört haben. 187-Rapper Maxwell soll am Donnerstag Mittag vor 14 Tagen bei einer Verkehrskontrolle rausgewunken und untersucht worden sein. Bei dem Drogen-Test soll der 187 Rapper dann versucht haben die Beamten mit synthetischem Urin, also Fake-Urin, auszutricksen.

Da die Beamten hinter dem Täuschungsversuch kamen, wurde der Rapper zu Blutprobe-Entnahme auf die nächste Polizeiwache gebracht. Besonders witzig ist, wie die Polizisten dem Rapper auf die Schliche kamen. Eigentlich hat die Täuschung nämlich funktioniert, jedoch fiel einem der Beamten auf, dass der Behälter mit dem Urin viel kälter ist als gewöhnlich. dadurch wurde Maxwell enttarnt.

Bonez MC

Seit dem Vorfall erhalten die Member der 187 Strassenbande täglich zahlreiche Einsendungen mit verschiedensten Gadgets, die das Täuschungsmanöver bei der nächsten Drogenkontrolle zum Erfolg führen sollen.

Bonez MC schaut sich einige der Gadgets an. Darunter auch zahlreiche Fake-Pen*sse, mit denen man Beamte austricksen kann. Bonez bittet die Fans jedoch darum, bitte auf die Farbe zu achten und auch die Länge des Geschlechtsteils an die tatsächliche Größe von Maxwell anzupassen. Beide Modelle stimmen seinen Angaben nach nicht mit der Realität überein. Da wisst ihr jetzt bescheid..

Hier seht ihr es

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen