18 Karat mit Ansage an alle Neuzeit-Rapper

Rap

In den vergangenen Jahren hat Rap wahrscheinlich den größten Wandel durchgemacht, den er seit seiner Entstehung in Deutschland durchmachen musste. Grund dafür sind laut vielen Fans in erster Linie Rapper wie die 1raf7er und die der KMN Gang.

Doch auch Summer Cem gehört zu den Rappern, die den neuen Style stark geprägt haben. Rapper wie Fler haben ebenfalls einen neuen Rap-Style etablieren können und diesen zu ihren Markenzeichen machen können.

Autotune

Doch nicht jeder Rapper und nicht jeder Fan wollten, dass sich Rap in diese Richtung entwickelt. Besonders der Effekt „Autotune“ wird oftmals deutschen Rappern vorgeworfen, da sie mit diesem ihre Gesangskünste verbessern und für viele scheinbar nicht mehr authentisch wirken.

Zu diesen gehört auch 18 Karat, der immer wieder gegen die Neuzeit-Rapper schießt. So auch erneut auf seiner Instagram-Seite, in der er ein Bild in seiner Story veröffentlichte, womit er eine deutliche Ansage an alle Neuzeit-Rapper macht.

So stört ihn scheinbar die Entwicklung von Rap und fordert metaphorisch seine Kollegen auf, wieder zurückzurudern, da „irgendwas schief gelaufen“ ist. Eine deutliche Ansage vom Banger Musik Signing!

Hier seht ihr den Beitrag:

18 Karat via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen