Arafat verhaftet – Bushido und Anna-Maria sprechen

Festnahme

Letzten Dienstag berichteten wir bereits ├╝ber die ├╝berraschende Verurteilung von Arafat Abou-Chaker vor dem Berliner Amtsgericht. Der 42 j├Ąhrige wurde nach 33 eingestellten Verfahren zum ersten Mal wegen eines Verbrechens zur Verantwortung gezogen. Der Gesch├Ąftsmann und Clan-Chef wurde wegen K├Ârperverletzung und Bedrohung zu 10 Monaten auf Bew├Ąhrung verurteilt.

Entf├╝hrung

Am Ende der Verhandlung wurde Arafat festgenommen – und das noch im Gerichtssaal. Schon kurz darauf gab es konkrete Informationen zu den Hintergr├╝nden der Festnahme. Vor dem Prozess wurde ein Haftbefehl gegen den Berliner beantragt, der nach der Verhandlung vollstreckt wurde.┬áDie BILD-Zeitung schreibt zum Grund f├╝r die Verhaftung: „Arafat Abou-Chaker sei ÔÇ×dringend verd├Ąchtig der Verabredung zu einem Verbrechen zum Nachteil von Familienangeh├Ârigen seines ehemaligen Gesch├Ąftspartners BushidoÔÇť, sagte Staatsanwaltssprecher Martin Steltner.“

Im Klartext lauten die Vorw├╝rfe also: Arafat soll nach Leuten gesucht haben, die Bushidos Frau und/oder Kinder entf├╝hren sollten. Die Razzia, die vor ein paar Monaten bei ihm stattfand, stand ebenfalls in Zusammenhang mit diesem Vorwurf.

Statement

Bushido und seine Frau Anna-Maria hielten sich auch nach dem Urteil bedeckt und sprechen in der ├ľffentlichkeit aktuell nicht ├╝ber Arafat. Durch die sehr konkrete Bedrohung ihrer Familie durch den Abou-Chaker-Clan, d├╝rften die j├╝ngsten Ereignisse dennoch eine gro├če Erleichterung f├╝r die Ferchichis sein. Auf Instagram schreibt Anna-Maria nun, dass es „Berg auf“ geht, was sehr wahrscheinlich auf Arafat Verhaftung bezogen sein d├╝rfte, auch wenn sie seinen Namen nicht explizit erw├Ąhnt,

Hier seht ihr die Kommentare

Bushido und seine Frau

Hier seht ihr den Post

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ich liebe dich #esgehtbergauf

Ein Beitrag geteilt von Anna-Maria (@anna_maria_ferchichi) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen