N-Wort – Fler hat wieder Stress mit Manuellsen

Fler

In was ist Flizzy da wieder rein geraten? Eigentlich verlief in den letzten Monaten alles so friedlich zwischen ihm und Manuellsen. Die beiden veröffentlichten nicht nur erst vor ein paar Wochen eine gemeinsame Single Manuellsens Album „MB4“, sondern spielten auch immer mal wieder mit der Idee, eine Interview-Tour zu veranstalten. Jetzt sieht es allerdings ganz danach aus, als wäre das gute Verhältnis wieder passé.

N-Wort

Was ist passiert? Das lässt sich anhand der Story von Fler leider nicht mehr genau sagen, jedoch verfasste der Rapper Telson einen offenen Brief an den Berliner, in dem er die Situation ein wenig schilderte. Darin heißt es, dass der Maskulin-Chef gelacht haben soll, als jemand das N-Wort nutzte und sich dabei über „Afrikaner“ lustig machte:

„Über 10 Jahre pumpe ich deine Mukke war bei Videodrehs dabei bei Konzerten.. dann muss ich mir heute deine Instastory angucken wo Leute sich über Afrikaner lustig machen das N-Wort droppen und du lachst obwohl ein Schwarzer (@jalilofficial ) bei dir im Label ist obwohl du @mortel & @manuellsen featurest?!“

Auch Manuellsen reagierte direkt auf die Stories und zeigte sich sichtlich genervt vom Verhalten des Berliners. Auch er markiert Mortel und bittet ihn, Fler darüber aufzuklären, was er falsch gemacht hat. Kurz darauf postete der „Racaille“-Rapper, der lange mit Fler befreundet war, ebenfalls eine Story, die womöglich etwas mit der Angelegenheit zu tun hat.

Hier seht ihr alle erwähnten Posts

Manuellsen an Fler

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

@fler hiermit spreche ich nicht zu dir als Künstler sondern als Fan. Über 10 Jahre pumpe ich deine Mukke war bei Videodrehs dabei bei Konzerten.. dann muss ich mir heute deine Instastory angucken wo Leute sich über Afrikaner lustig machen das N-Wort droppen und du lachst obwohl ein Schwarzer (@jalilofficial ) bei dir im Label ist obwohl du @mortel & @manuellsen featurest?! Ich fühle mich als Schwarzer verarscht ich bin viel zu stolz auf diese Hautfarbe die Gott mir gegeben hat um mein Mund zu halten. Ab heute gibt es kein Support mehr von mir. Jeder Rapper der denkt er kann sich über unsere Kultur lustig machen ist ebenfalls gemeint! Ihr könnt nicht witze über schwarze machen und dann Rappen so tanzen sich anziehen oder sogar so reden wie wir! Das passt nicht! Ich spreche für jeden schwarzen Bruder und für jede schwarze Schwester wir haben 2019 und ich werde nicht dabei zu wie heute noch sowas passiert. #Bantu #StolzerAfrikaner #244 #Angola 🇦🇴🇨🇩🇬🇭🇪🇷🇳🇦🇿🇦🇸🇳🇲🇦🇨🇲🇨🇮🇩🇿🇯🇲🇰🇪🇳🇬🇹🇬🇺🇬🇹🇳🇨🇻

Ein Beitrag geteilt von TELSON🇦🇴🇩🇪 (@telson_offiziell) am

Mortel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen