Mero bricht die ewigen Rekorde von Kay One und Capital Bra

Hype

Der Hype um diesen Jungen wird immer größer. Mero ist gerade einmal 18 Jahre alt, kommt aus der Kleinstadt Rüsselsheim und hat gerade einmal 2 Songs draußen. Trotzdem reißt er aktuell alles ab und holt sich alleine heute den dritten großen Rekord.

Tages-Rekorde

Die letzte Woche war die bisher erfolgreichste Phase für Mero. Zum einen brach er den Youtube-Rekord von Capital Bra – innerhalb von 24 Stunden wurde sein Musikvideo „Hobby Hobby“ über 3,1 Millionen Mal geklickt. Des Weiteren brach er auch den Spotify-Rekord von Shindy. Mit derselben Single erreichte er mehr als 2,6 Millionen Streams im Zeitraum von nur einem Tag. Und als wäre das nicht genug, erreichte er am selben Tag 1 Million Follower auf Instagram.

Am Samstag gelang Mero dann das nächste Kunststück. Als erster deutscher Musiker überhaupt hat der Newcomer es mit seiner neuen Single in die globalen Top 50 auf Spotify geschafft. Zwischen internationalen Superstars wie Post Malone und Drake fand sich der 18 jährige weltweit auf Platz 35 wieder.

Wochen-Rekorde

Nun setzt der junge Newcomer seine Erfolgsserie mit demselben Song fort und bricht auch die Wochen-Rekorde auf Youtube und Spotify – eine besondere Leistung, da diese Rekord deutlich schwerer zu knacken sind, als die vorherigen.

Zum einen erreichte das Musikvideo zu „Hobby Hobby“ heute gegen 11Uhr die 10 Millionen Views auf Youtube. Damit schlagt es die bisherige Bestmarke von Kay One. Dessen Mega-Hit „Senorita“ erreichte innerhalb von 8 Tagen und 10 Stunden die 10 Millionen. Mero schafft dies in 7 Tagen und 11 Stunden.

Hier seht ihr es

Mero – Hobby Hobby auf Youtube

Außerdem geht es auch dem Wochen-Rekord von Capital Bra an den Kragen. Mit seinem Hit „Melodien“ erzielte der 24 jährige innerhalb von einer Woche rund 9,7 Millionen Streams auf Spotify. Mero verbessert diesen Wert deutlich und landet mit „Hobby Hobby“ bei gut 10 Millionen Abrufen. Er schlägt den Rekord um 360.000 Streams.

Hier seht ihr es

Mero auf Spotify

Alle Hits von Mero in der Raptastsch-Playlist

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen