Shirin David unterschreibt Labeldeal als Rapperin

Orbit

Vor wenigen Tagen hat Youtuber-Star Shirin David ihre erste Single seit über 4 Jahren veröffentlicht. Die 23 jährige hat seit ihrer frühesten Kindheit eine Leidenschaft für Musik und absolvierte vor ihrer Karriere als Influencerin eine Ausbildung als Opernsängerin. Im Jahr 2015 landete sie mit dem Song „Du Liebst mich nicht“ einen Hit und erreichte Platz 6 der Singlecharts.

Dennoch hat es fast genau 4 Jahre gedauert, bis sie wieder eigene Musik raus bringt. Und trotz der großen Pause ist auch ihre neue Single „Orbit“ ein voller Erfolg. In den Sondertrends vom Montag stand der Song auf Platz 2 der Singlecharts, direkt hinter „Prinzessa“ von Capital Bra.

Labeldeal

Wie die junge Künstlerin vor wenigen Minuten in ihrer Instagram Story offenbarte, hat sie heute Morgen einen Labeldeal bei Universal Music unterschrieben. Da ihre Single bereits über das Label „Shirin David Music“ erschien, kann davon ausgegangen werden, dass sie keinen Künstlervertrag bei dem Musik-Giganten unterzeichnet hat, sondern einen Deal zwischen Universal und ihrem eigenen Label eingegangen ist.

Diese Nachricht bedeutet, dass dem ersten Album von Shirin David somit nichts mehr im Weg steht. Ihre Fans warten bereits 1,5 Jahre seit der ersten Ankündigung auf das Rap-Projekt der Wahl-Berlinerin.

Hier seht ihr den Post

Shirin David unterschreibt bei Universal Music

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen