Eminem mit öffentlichem Brief an Netflix

Eminem

Eminem z√§hlt zu den gr√∂√üten Rappern weltweit und hat dank seinem Status als „Rap God“ durchaus gro√üen Einfluss. Mit seinen √ľber 24 Millionen Abonnenten auf Instagram, 22 Millionen Follower auf Twitter und unglaublichen 87 Millionen Abonnenten auf Facebook geh√∂rt er auch zu den Reichweite-st√§rksten Rappern dieser Welt.

Nur wenige K√ľnstler neben Eminem k√∂nnen diese Reichweite aufweisen und aus diesem Grund hat Eminems Meinung auch gro√üen Einfluss auf Medien und Unternehmen. Daher w√§re es √§rgerlich f√ľr Unternehmen, Eminems Zorn auf sich zu lenken.

Ansage

Doch genau das hat Netflix mit der Ank√ľndigung der Abschaffung von der Serie „The Punisher“ erreicht. Via Twitter ver√∂ffentlichte der Rap God einen durchaus freundlich klingenden √∂ffentlichen Brief an den Streamingdienst.

„DEAR @NETFLIX, REGARDING YOUR CANCELLATION OF THE PUNISHER, YOU ARE BLOWING IT!! SINCERELY, MARSHALL“ hei√üt es in einem Tweet von Eminem auf Twitter. Ob Netflix die Entscheidung noch einmal √ľberdenken wird?

Hier seht ihr den Beitrag:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen