Eminem mit öffentlichem Brief an Netflix

Eminem

Eminem zählt zu den größten Rappern weltweit und hat dank seinem Status als „Rap God“ durchaus großen Einfluss. Mit seinen über 24 Millionen Abonnenten auf Instagram, 22 Millionen Follower auf Twitter und unglaublichen 87 Millionen Abonnenten auf Facebook gehört er auch zu den Reichweite-stärksten Rappern dieser Welt.

Nur wenige Künstler neben Eminem können diese Reichweite aufweisen und aus diesem Grund hat Eminems Meinung auch großen Einfluss auf Medien und Unternehmen. Daher wäre es ärgerlich für Unternehmen, Eminems Zorn auf sich zu lenken.

Ansage

Doch genau das hat Netflix mit der Ankündigung der Abschaffung von der Serie „The Punisher“ erreicht. Via Twitter veröffentlichte der Rap God einen durchaus freundlich klingenden öffentlichen Brief an den Streamingdienst.

„DEAR @NETFLIX, REGARDING YOUR CANCELLATION OF THE PUNISHER, YOU ARE BLOWING IT!! SINCERELY, MARSHALL“ heißt es in einem Tweet von Eminem auf Twitter. Ob Netflix die Entscheidung noch einmal überdenken wird?

Hier seht ihr den Beitrag:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen