Fler will sich mit Bushido boxen

Hintergrund

Fler und Bushido führen mittlerweile seit ca. 20 Jahren eine On-Off Freundschaft. Während die beiden Rapper ihre größeren Anfänge gemeinsam gemacht haben und zusammen als Sonny Black und Frank White das Kultalbum CCN veröffentlicht haben, gehen die beiden ehemaligen Freunde heute getrennte Wege.

So kam es dazu, dass via Social Media und in Interviews immer wieder Sticheleien in Richtung Kontrahent gefallen sind. Erst vor wenigen Wochen veröffentlichte Fler ein Video auf Instagram, auf dem man angeblich Bushido mit Polizeischutz sehen soll.

Interview

In einem neuen Interview mit Davud von TV Strassensound zieht Fler Bilanz und spricht von der alten Zeit mit Bushido. Er räumt ein, dass Bushido für ihn Familie war und dass die Entwicklung ihn enttäuscht habe. Im Laufe der Zeit wurde der Beef immer größer und heftiger.

So sehr, dass Fler mit einem Schlag seine aufgestaute Frustration rauslassen möchte. Doch das sei nicht so einfach, da Bushido nie alleine unterwegs sei. Im Interview mit TV Strassensound heißt es: „Dieser Typ kann, seitdem er auf der Welt ist, nichts alleine machen!“

„Nichts alleine! Ich würde ihn auch gerne mal alleine auf der Straße treffen. Mal beiseite nehmen und ‚Komm ey wir reden mal. Was ist los?‘ Aber es geht ja nicht! Es geht ja seit 20 Jahren nicht. Seit 20 Jahren, wenn ich den irgendwo sehe und vielleicht mal eine geben will!“

„Ich meine es ernst! So einfach mal eine geben, dann ist es raus. Ist ja auch nicht schlimm. Ich sage ja nicht, dass ich Rambo bin. Vielleicht gibt er mir ja auch eine, keine Ahnung. Aber ich meine nur, dann ist es auch mal raus! (…)“

Hier könnt ihr es ab  Minute 18:18 sehen:

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen