Verbotener Feature-Track von Shindy und AK Ausserkontrolle

Interview

Gestern fand das große Interview von Shindy bei BigFM statt und wie erwartet sorgte Shindy bereits für riesen Schlagzeilen. Mit einem 5 minütigem Onetake teilte der Rapper scheinbar ordentlich gegen alte Bekannte aus.

Neben den vermeintlichen Disses sprach der Ex-Ersguterjunge Rapper auch über ehemalige Kollegen wie AK Ausserkontrolle, mit dem er offenbar immer noch in Kontakt steht. Erst vor wenigen Tagen schrieben sie sich auf Instagram.

Feature

Im Interview spricht Shindy darüber, dass es einen gemeinsamen Track mit AK Ausserkontrolle geben würde, dieser jedoch aus rechtlichen Gründen nicht veröffentlicht werden dürfe. Jedoch kündigt er gleichzeitig auch einen neuen Featuretrack mit AK Ausserkontrolle an.

Im Interview mit BigFM heißt es unter anderem: „Ich muss gestehen, ich gebe relativ ungern einen Verse her – da müsste schon eine Geschichte dahinter stecken. Meistens lade ich die Leute aber einfach zu mir [ins Studio] ein.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und ich habe mir das Ganze hier aufgebaut und weiß ganz genau, wie ich wo stehen muss, wie meine Stimme gemischt werden muss und so weiter, damit am Ende alles so klingt, wie es ganz am Anfang in meiner Vision stattfindet.

Aber wenn jemand etwas machen möchte und ich auch Bock habe, sind alle herzlich eingeladen. AK Ausserkontrolle war zwei, drei Mal hier – wir haben auch einen nicen Song gemacht, der jedoch leider nicht releast wurde, weil ich da noch in Vertragsschwierigkeiten steckte – wir holen das aber auf jeden Fall nach!“

Wer das ganze Interview lesen möchte, kann das unter folgendem Link tun.

Außerdem kündigte Shindy ein neues Musikvideo für Donnerstag 23:59 Uhr an:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen