Xatar und Haftbefehl scheinen Streit zu haben

Beef

Auch heute fanden die Auseinandersetzung zwischen Newcomer Mero und Azzi Memo und Nimo keine Ende und verschärften sich stattdessen noch. Nachdem es gestern zu ersten Spannungen zwischen dem AoN-Rapper und den beiden Frankfurtern kam, wurden die gegenseitigen Disses sehr konkret.

So sprach Azzi Memo heute in einem kurzen Livestream über die Situation mit Mero und gab zu verstehen, wie tief die Gräben zwischen ihm und dem 18 jährigen mittlerweile sind. In seinem Gespräch nahm er nicht einmal den Namen seines Kontrahenten in den Mund, sondern überließ dies seinem Gesprächspartner.

Streit

Da weder die Azzlackz, noch das Alles oder Nix-Lager zu den Streitigkeiten in den eigenen Reihen Stellung bezogen haben, dürfte jedem klar sein, dass das Verhältnis zwischen den Labels offenbar nicht mehr so gut ist wie in den letzten Jahren. Selbst die Labelchefs Xatar und Haftbefehl, die seit 10 Jahren Freunde sind und sogar ein gemeinsames Album haben, scheinen sich voneinander weg zu bewegen.

Die Rapper haben sich seit kurzem auf Instagram entfolgt. Da die beiden seit Jahren im Geschäft sind, wissen sie bestens, dass so etwas heutzutage schnell von allen Seiten aufgegriffen wird. Ein solcher Schritt wird demnach mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht zufällig gemacht worden sein.

Im Dezember waren sie noch Freunde

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen