Statt AMG zu kaufen – Al-Gear macht mit seiner Mutter Urlaub

Al-Gear

Der Oberbilker Rapper Al-Gear ist eigentlich bekannt für seine asoziale Art und seine krassen Racheaktionen, die teils deutlich unter der Menschenwürde liegen. Sein zweiter Davinci Code soll seinen Feind Firuz K sogar dazu gebracht haben, freiwillig aus Deutschland in die Türkei auszuwandern.

Familie

In letzter Zeit entwickelt der Rapper sich jedoch mehr und mehr zu einem echten Familienmenschen. So kümmert er sich rührend um seine Tochter Asiya, die am 3. Februar zur Welt kam. Nun gibt es die nächste coole Aktion von ihm – anstatt sich Schmuck und Autos zu kaufen, fliegt er mit seiner Mutter spontan nach Dubai und bittet seine Fans, sich so etwas als Motivation zu nehmen und nicht etwa das neue Luxus-Auto. Starke Message!

„Rapper Posten ihre Autos, ihren Schmuck und ihren Reichtum aber keines dieser Dinge erfüllt mich so sehr wie wenn ich meiner Mutter sage „Mama komm dein Sohn nimmt dich jetzt mit nach Dubai“Das sollte jeden von euch motivieren Gas zu geben:

Der Wunsch deiner Mutter alles bieten zu können was sie will. Alles andere ist ersetzbar aber Mama nicht. Ich hoffe dieses Bild motiviert euch mehr als der neuen AMG. Ich bin dann mal Urlaub machen Jungs“

Hier seht ihr den Post

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen