Nächste Woche ist es soweit – Capital Bra könnte den ewigen Rekord der Beatles knacken

Erfolg

Capital Bra hat im Jahr 2018 einen Rekord nach dem anderen knacken und sich damit zu einem der größten deutschen Rapper hocharbeiten können. Während vor ihm kein einziger Rapper es geschafft hat, mit zwei hintereinander folgenden Singles den ersten Platz der Charts zu erobern, schaffte Capital Bra es mit über 6 Singles!

An diesem Freitag wurde dann bekannt gegeben, dass Capital Bra und Samra es auch mit dem Track „Wir ticken“ auf Platz 1 der offiziellen Single Charts geschafft haben. Damit ist das bereits die 11. Nummer-1 Singles des Berliners!

Single-Charts

11 Nummer-1 Singles haben lediglich die Beatles vor dem Bra geschafft hat – und das ist bereits unglaubliche 50 Jahre her! Nun scheint Capital Bra mit „Cherry lady“ auf dem besten Weg zu seiner nächsten Nummer-1 Single zu sein.

Sollte sich dies tatsächlich ergeben, wäre es seine 12 Single und der Rapper würde den ewigen Rekord der Beatles knacken und damit in die Geschichte der deutschen Musik-Industrie eingehen, über den man wahrscheinlich auch in 30 Jahren noch reden wird!

Hier könnt ihr den Track nochmal hören:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen