Aktuell – Schwesta Ewa unterzieht sich lebensgefährlicher OP

Seit einigen Wochen ist bekannt, dass Schwesta Ewa mit ihrem Körper nicht mehr zufrieden ist. Die Frankfurter Rapperin nahm während ihrer Schwangerschaft mit Tochter Leyla einige Kilo zu und verlor dadurch ihren früheren Traumkörper, , auf den sie immer besonders stolz war und den sie auf Instagram regelmäßig präsentierte.

Operation

Kurz nach der Geburt kündigte sie deshalb an, sich einer Schönheits-Operation zu unterziehen, die seit heute Mittag im Gange ist und zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen wurde. Bei dem Eingriff wird ihr Fett auf Bauch, Rücken und Armen abgesogen und in die Brüste, die Hüften und den Hintern injiziert.

Dabei ist der Eingriff eigentlich viel zu gefährlich für eine frischgebackene Mutter. Der Stern berichtete kürzlich, dass „Die britische Association of Aesthetic Plastic Surgeons“ vor dem Eingriff warnt und „ihn zu den gefährlichsten plastischen Operationen überhaupt“ zählt. Der Eingriff, der die höchste Sterblichkeitsrate von allen Schönheits-OPs hat, soll bisher 3000 Frauen das Leben gekostet haben, da das abgesaugte Fett leicht in eine Vene gelangen kann.

Die Musikerin darf nach dem Eingriff für mehrere Wochen nicht auf dem Rücken schlafen, da es dadurch zu Verformungen ihres Hinterns kommen kann. Eigener Aussage nach wird sie sich in Folge der OP tagelang nicht mehr bewegen können. Eine erschreckende Vorstellung!

Die OP wird aktuell sogar von einem Kamerateam der RTL-Gruppe begleitet. Hier seht ihr das Vorgespräch zu der OP, die zum jetzigen Zeitpunkt schon rund 5 Stunden dauert.

 

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen