Zuckersüß – Gzuz bringt seiner Tochter Fahrrad fahren bei

Gzuz

Seit diesem Dienstag ist Gzuz ein zweites Mal Vater geworden. Der 30 jährige machte völlig unerwartet, aber dafür voller Stolz öffentlich, eine Tochter bekommen zu haben. Die Kleine trägt den Namen Emilia und ist bereits die zweite Tochter des Gangsterrappers.

Dabei wurde gerade erst im letzten Jahr bekannt, dass Gzuz überhaupt Vater ist. In einem Interview kurz vor Release seines Album „Wolke 7“ verkündete er, dass er Vater eine Tochter ist und ihr und ihrer Mutter ein Haus gekauft hat. Seitdem war die Kleine öfter zusammen mit ihrem Papa zu sehen, zuletzt sogar auf der Bühne bei der „Palmen aus Plastik 2“-Tour, wo die beiden gemeinsam tanzten.

Tochter

Mittlerweile ist seine älteste Tochter schon 5 Jahre alt, sodass Gzuz bereits ein wenig Erfahrung als Familienvater sammeln konnte. Wie liebevoll er sich um seine Kinder kümmert, ist regelmäßig in seiner Story zu sehen. In diesen Momenten ist von Gzuz nichts mehr zu sehen und man erkennt das wahre Gesicht hinter dem angeblichen Rüpelrapper.

Denn privat hat er eigentlich ein großes Herz. Aktuell bringt der Platinrapper seiner Großen das Fahrrad fahren bei. Außerdem hat er noch einen Tipp an alle anderen Väter und werdenden Väter. Mit einem Babyfoto seiner Tochter macht er deutlich, wie schnell die Zeit vergeht wenn die eigenen Kinder groß werden, deswegen sollte man sich als Vater ranhalten.

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen