Kollegah hat bereits mit 19 Jahren 50.000 Euro verdient

Geld

Kollegah gehört bereits seit mehreren Jahren zu den wohlhabendsten Rappern des Landes. Sein Vermögen wird auf fast zweistellige Millionenbeträge geschätzt, was er sich mit jahrelanger, harter Arbeit verdienen konnte.

Doch kam das Geld nicht nur durch seine Musik zusammen. Allein Kollegahs Fitnessprogramm „Die Bosstransformation“ dürfte dem Label-Boss Millionenbeträge erwirtschaftet haben. Auch seine eigene Modemarke dürfte einiges zu seinem heutigen Wohlstand beigetragen haben.

Mit 19 Jahren

Doch wie waren seine Finanzen vor vielen Jahren, bevor der Platin-Rapper erfolgreich mit seiner Musik war? In einem neuen Video auf YouTube verrät Kollegah im Rahmen seines „F.A.Q. ALTER!“ Format sein Vermögen im Alter von 19 Jahren.

Im Video spricht Kollegah darüber, dass Geld alleine nicht glücklich macht, es jedoch hilft, um aus dem „Sklaven-System“ zu entkommen und frei zu sein. Bereits mit 19 Jahren habe er 50.000 Euro verdient und wusste damit schon früh, was es heißt, viel Geld zu haben.

Jedoch merkte er auch schnell, dass dieses Geld ihn nicht glücklich macht. Die materielle Sehnsucht wird schnell gestillt und das Geld ist schnell wieder weg. Um Glücklich zu werden, braucht es mehr als nur Geld.

Hier seht ihr das Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen