Milonair stellt sich auf Shirin Davids Seite

ICE

Am vergangenen Freitag veröffentlichte Shirin David ihren dritten Song und damit auch gleichzeitig ihr 2. Musikvideo als deutsche Rapperin. Der Song steht nach dem Wochenende bereits bei unglaublichen 5,2 Millionen Aufrufen und steht immer noch in den YouTube Trends auf Platz 4.

Das Video zum Song „ICE“ wurde offensichtlich teuer produziert und reiht sich damit auch nahtlos an die teure Video-Produktion zu ihrem ersten Musikvideo zu „Gib ihm“ an. Jedoch musste Shirin David für das gewagte Video durchaus eine Menge Kritik ertragen.

Hate

Schaut man sich die Bewertung des Videos an, dann erkennt man schnell, dass das nicht auf dem normalen Standard von Shirin David ist. Bei 229.000 Daumen nach oben gibt es 141.000 Daumen nach unten. In den Kommentaren halten sich die Hater ebenfalls nicht zurück.

Dies führte nun dazu, dass sich Azzlack-Rapper Milonair via Instagram Story zu Wort meldet und eine deutliche Ansage an alle Hater macht. Genau wie Fler ist auch Milonair der Meinung, dass Shirin David mit dem Video Deutschrap nach vorne bringt und damit alles richtig gemacht hat.

Hier seht ihr das Video:

oo

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Montag, 8. April 2019

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen