Capital Bra schickt Videobotschaft an Shirin David

Shirin David

Schon in den letzten Monaten schien es so, als würde sich da etwas großes entwickeln. Shirin David unterstützte Capital Bra Ende Januar völlig selbstlos, als der Berliner nach seinem Labelwechsel einige Probleme mit Spotify hatte und seine Singles nicht mehr in Playlisten platziert wurden. Die 23 jährige half mit, dass sein Song dennoch eine große Reichweite erzielte.

Capital Bra dankte es der hübschen Newcomerin und erklärte: „Was für eine korrekte Frau ich danke dir für deine Unterstützung dein Song Orbit ist sehr krass geworden. Bratans Bratinas gibt euch Shirin David und wenn du mal ein Song zusammen machen willst sag direkt bescheid du weißt der Bratan schläft nicht. Berlin lebt Ostblock Power“

Capital Bra

Der Bratan wäre also durchaus gewillt, ein Feature mit der Influencerin zu machen. Ein mutiger Schritt des 24 jährigen, da die ehemalige DSDS-Jurorin in einigen Teilen der Rap-Community noch nicht akzeptiert wird und sich immer wieder Ansagen gegen sie richten.

Shirin ging – zumindest in der Öffentlichkeit – noch nicht auf dieses Angebot ein und veröffentlichte stattdessen weitere Solo-Songs. Nun frischt Capital Bra den gegenseitigen Austausch jedoch noch einmal auf und pumpt den Hit „Gib ihm“ von Shirin David in seiner Story. Womöglich dauert es also nicht mehr lange wenn die beiden Reichweitenstärksten Künstler im Deutschrap zusammenarbeiten.

Hier seht ihr es

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen