Sidos Frau Charlotte Würdig hat zwei Fehlgeburten erlitten

Charlotte Würdig

Es ist die schlimmste Sache, die werdenden Eltern passieren kann. Insbesondere Mütter werden durch Fehlgeburten seelisch belastet. Rapper Sido und seine Ehefrau Charlotte mussten diese Situation zweimal durchleben. Nun spricht die Moderatorin Charlotte Würdig offen über zwei der vielleicht härtesten Erlebnisse ihres Lebens. Gegenüber RTL sagte sie:

“Ich hatte niemanden, mit dem ich darüber reden konnte. Ich wusste überhaupt nicht, wohin mit mir. Meine Frauenärztin tat ihr Bestes, der Arzt, der mich operiert hat, tat sein Bestes, aber im Endeffekt ist es für die ein ‘Daily-Business’. Man wird emotional in Deutschland nicht aufgefangen. Das fand ich sehr, sehr erschreckend.”

“Ich glaube, dass man aus jeder Situation versuchen muss, das Beste daraus machen. Für mich war das ganz klar, dass ich mit meinen Fehlgeburten rausgehe. Weil ich nicht möchte, dass die Frau, die zu Hause sitzt und Fehlgeburt erleidet oder erlitten hat, sich so alleine fühlt wie ich damals”

Seit fast 7 Jahren sind Sido und seine Charlotte nun verheiratet und sind Eltern zweier gesunder Söhne. Und trotz dieser schlimmen Ereignisse sind sie für viele das Traumpaar schlechthin in der Promi-Welt. Die beiden zeigen, dass man alles überstehen kann!

Hier seht ihr die beiden

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

💣🖤

Ein Beitrag geteilt von Charlotte Würdig (@charlottewuerdig) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen