„Sind die geistig behindert?“ – Ssynic trifft nach Battle auf Meidi

Hintergrund

Noch nie sorgte ein Battle aus der deutschen Battle-Rap-Szene für so viele Schlagzeilen wie das Finale vom Alpha Royale, bei dem der Battle-Rapper Ssynic auf seinen Kontrahenten Meidi getroffen ist.

Das Battle war laut der Jury ein knappes Battle, fiel jedoch mit einem 4:1 für Meidi durchaus eindeutig aus. Doch mit dieser Entscheidung können sich viele Fans der Battle-Rap Szene in Deutschland offenbar nicht identifizieren.

Interview

Wir waren für euch am Tag des Turniers vor Ort und haben uns die beiden Finalisten geschnappt, um mit ihnen ein kurzes, gemeinsames und dadurch auch hitziges Interview zu führen. Wir haben euch die wichtigsten Szenen aus unseren Aufnahmen zusammengeschnitten.

Während Ssynic von einem eindeutigen Sieg ausging, scheint Meidi hier einer anderen Meinung zu sein. Ssynic verrät, dass er auf der Bühne an der geistigen Gesundheit der Jury zweifelte, als er ihre Beurteilung live auf der Bühne hören durfte.

Hier seht ihr das Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen