6 Monate im Knast – deutscher Rapper hat 6ix9ine-Feature

6ix9ine

Aktuell scheint alles so, als würde die Karriere von Skandal-Rapper 6ix9ine so schnell beendet zu sein wie sie angefangen hat. Im Dezember 2017 erlangte der Senkrechtstarter erstmals die Aufmerksamkeit der Welt und entwickelte sich 2018 zum Phänomen des Jahres – nur um ein Jahr später im Knast zu landen und womöglich alles zu verlieren.

Bis vor seiner Inhaftierung hat sich der Multiplatin-Rapper aus Brooklyn immer offen für Features aus dem Ausland gezeigt und ist vielen seiner US-Kollegen damit einen Schritt voraus gewesen. Die Songs „International Gangstas“ und „GIGI“ haben sich zumindest in Deutschland zu Hits entwickelt.

Feature

Seit November ist 6ix9ine jedoch wegen ziemlich ernster Anschuldigungen im Knast und muss eine mehr als 40 jährige Haftstrafe fürchten. Weitere Features wäre somit also eigentlich nicht mehr möglich. Doch ein Rapper aus Deutschland hat es trotzdem geschafft, 6ix9ine auf seinen Track zu holen.

Der Rapper Joe Young ist in Schweinfurt als Sohn eines US-Soldaten aufgewachsen und kam über Connections zu einem Wutang-Mitglied mit diversen Amirap-Größen in Kontakt. So konnte er über die Jahre Features mit vielen namhaften US-Künstlern wie bspw. Lil Wayne machen. Nun ist ein Track mit 6ix9ine rausgekommen, der offenbar vor dessen Knastaufenthalt entstanden ist. Unten seht ihr ein Foto von 6ix9ine und Joe Young.

Hier ist der Track

Hier sind die beiden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen