Katja Krasavice schreibt direkt an Shirin David!

Shirin David

Mit ihrem neuen Song „Fliegst du mit“ hat Shirin David so ziemlich allen die Sprache verschlagen. Die 24 jährige hat eindeutig bewiesen, dass sie nicht nur über Oberflächlichkeiten rappen kann, sondern in ihrer Musik auch tief in ihre Seele blicken lässt. In dem Song verarbeitet die Rap-Sängerin ihre Beziehung zu ihrem Vater.

Dabei verrät Shirin auch sehr persönliche Details über ihr Privatleben. Zeilen wie diese beweisen großen Mut: „Hast mich nichts gelehrt und mir nie beigebracht mich zu schätzen/ Und statt mich selbst such‘ ich jetzt dich in jedem Mann, den ich treffe, mh“

Viele Rap-Kollegen schrieben ihr bereits nachdem sie den Song gehört haben. Ali Bumaye gab sogar ganz offen zu, während des Songs geweint zu haben. Auch Fler und Arafat Abou-chaker teilten den emotionalen Track der Wahl-Berlinerin.

Katja Krasavice

Nun teilt auch Katja Krasavice ihre Meinung zu dem Song – und die passt eigentlich gar nicht zu ihrem Image. Selbst die Skandal-Youtuberin scheint von den Zeilen von Shirin David gerührt zu sein und erklärt, dass sie den Song selbst fühlen kann. Das wird wohl jeder mit Schwierigkeiten in der eigenen Familie tun können.

Hier seht ihr den Post

Katja Krasavice an Shirin David

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen