Nach Diss von Nura – Shindy schreibt an Juju!

Nura

Letzte Woche sorgte Nura mit einem ziemlich deutlichen Statement in Richtung Shindy für Aufregung. Sie findet das neue Lied von Shindy nämlich absolut grauenhaft! Die Berlinerin postet das Video eines Instagram-Nutzers, der erklärt, dass der Song „die größte Drecksrotze der Erde“ sei. Er fragt, ob man immer so auf arrogant tun muss und nicht einfach nett sein könnte.

Nura kommentiert dies mit dem Wort „Preach“- damit drückt sie ihre Zustimmung für die Worte des jungen Mannes aus. Shindy reagierte nicht auf diesen Angriff gegen seinen Song „Nautilus“. Immerhin ist Arroganz praktisch seine Kernkompetenz und oft die treibende Emotion seines Styles.

Juju

Ganz anders scheint jedoch die Einstellung zur anderen Hälfte der SXTN-Formation zu sein. In einem Posting auf Instagram bedankt sich Shindy für Platz 2 in den Charts und entpuppt sich auch noch als fairer „Verlierer“. Juju chartete mit ihrem Megahit „Vermissen“ in derselben Woche auf der 1, was von dem Bietigheimer entsprechend gewürdigt wird:

„Ich möchte mich an dieser Stelle mit leichter Verspätung bei euch allen für euren unglaublichen Support bedanken. Nautilus ist am Freitag auf #2 der deutschen Singlecharts eingestiegen. Natürlich hätten auch wir uns eine weitere #1-Single gewünscht aber Zahlen lügen nicht und Juju & Henning May hatten diesmal einfach die besseren. Herzlichen Glückwunsch an die beiden und schönen Sonntag euch allen.“

Hier seht ihr den Post

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen