Fler reagiert auf das Mega-Statement von Xatar

Hintergrund

Viele von euch dürften bereits mitbekommen haben, dass der AoN Chef Xatar auf Instagram ein 12-minütiges Statement Video veröffentlicht hat, in dem er Stellung zu den aktuellen Vorwürfen gegen Mero, Sero el Mero und Fero eingeht.

In dem Statement Video appelliert der Labelboss an seine Fans, unter allen Beiträgen, in denen den Newcomern gekaufte Klicks vorgeworfen wird, einen Kommentar mit „#machkeinauge“ zu verfassen.

Reaktion

In dem Statement Video begründet Xatar, warum die Dokumentation über gekaufte Klicks „haltlos und sinnlos“ sei. Nun reagiert Maskulin Boss Fler auf das Statement Video, in dem er mehrmals namentlich genannt wurde.

„Das Problem mit der Wahrheit ist, dass jeder sie wissen will, kaum einer sie ausspricht und niemand sie erträgt“ lautet die Antwort aus Berlin. Mit dem Hashtag „#machkeinauge“ lässt sich der Beitrag eindeutig als Antwort auf Xatars Statement identifizieren.

Hier seht ihr den Beitrag:

View this post on Instagram

#machkeinauge #corleone

A post shared by FLER (@fler) on

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen