Faktencheck – Xatar vernichtet den Mero und Ariana Grande Vergleich

Reportage

Die Reportage „Der Rap Hack“ wurde mittlerweile über eine Million mal auf YouTube angeklickt. Damit erregte die Reportage über gekaufte Klicks und Fake-Streams in kürzester Zeit maximales Interesse bei den Rap-Fans und hat sogar einen handfesten Schlagabtausch zwischen diversen Rappern provoziert.

Im Mittelpunkt der Kritik stehen Xatar und sein Signing Mero. Der Bonner streitet alle Vorwürfe ab und erklärt, dass er seine kriminelle Vergangenheit hinter sich gelassen habe und es deshalb sehr ernst nehme, wenn ihm Betrug vorgeworfen wird. Er ist eigener Aussage nach mit einem Job gesegnet, der seine Familie ernährt und ist darum nicht mehr auf die Kriminalität angewiesen.

Ariana Grande

Ein beliebter Vorwurf in der Reportage war der Vergleich zwischen Mero und Ariana Grande. Dort hieß es, dass nicht einmal Ariana Grande so viele Klicks in 24 Stunden sammeln könne, wie es der Newcomer Mero geschafft habe.

Nun widerlegt Xatar diese Behauptung mit einem Artikel-Ausschnitt, in dem geschrieben steht, dass Ariana Grande mit ihrem Hit „Thank U, Next“ in nur 24 Stunden über 50 Millionen Mal geklickt wurde! Meros Rekord liegt bei starken 4 Millionen, womit Mero außerdem aktuell den deutschen Rekord hält.

Hier seht ihr den Beitrag:

Xatar via Instagram
Xatar via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen