Shirin David gibt Rekordsumme für ihr Musikvideo aus

Shirin David

Die Youtuberin und Rapperin Shirin David ist schon seit Jahren mega erfolgreich. Schon bevor sie einen Platz in der DSDS-Jury annahm und mit ihrer Musik die Charts stürmte, verdiente sie gutes Geld mit ihrer Social Media-Präsenz auf Youtube und Instagram. Schätzungen zufolgr soll sie schon 2017 Beträge im 6dtelligen Bereich umgesetzt haben.

Seitdem sie auch noch eigene Songs rausbringt, dürfte das Einkommen der 24 jährigen noch weiter angestiegen sein. Alleine mit Spotify generierte sie mit 70 Millionen Streams einen Umsatz von gut 280.000 Euro, wenn man den offiziellen Angaben von Spotify glauben schenkt. Mittlerweile beschäftigt sich auch noch mehrere Mitarbeiter, die sie offensichtlich locker bezahlen kann.

Musikvideo

Dementsprechend hoch sind auch die Budgets, die Shirin für ihre Projekte zur Verfügung hat. Mit den Musikvideos zu „Gib ihm“ und „Fliegst du mit“ sorgte sie nämlich nicht nur optisch für Maßstäbe, sondern auch für Rekorde was die Kosten angeht.

In ihrem neuesten Instagram-Post erklärte die Newcomerin, rund 150.000€ für eines ihrer Videos hingeblättert zu haben. Bisher war nur ein einziges Video in der Deutschrap-Geschichte teurer: „500PS“ von Raf Camora und Bonez MC, das 200.000€ kostete.

Hinweis: Inzwischen hat sie die Beschreibung geändert, in ihrer Story nimmt sie aber Bezug auf die Änderung.

Hier seht ihr den Post

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Waden by: 2 Jahre Fußballverein ⚽️ Trikotnummer: 13 | Position: Sturm | Spitzname: Rambo

Ein Beitrag geteilt von Shirin David (@shirindavid) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen