Loredana soll Shirin David gedisst haben

Loredana

Am Freitag veröffentlichte Loredana ihre neue Single „Labyrinth“. Mit dem Song kündigt sie nicht nur ihr neues Album „King Lori“ an, sondern meldet sich erstmals seit ihrem großen Skandal, der sogar international Aufmerksamkeit erhielt, wieder mit neuer Musik zurück.

Folglich ist der Gegenwind nicht ganz verflogen, sodass eine recht große Hatewelle gegen die 23 jährige entstanden ist. 15% der Bewertungen auf den Song sind negativ und die Kommentare voll von Sprüchen, die sich auf die Begebenheiten der letzten Wochen beziehen. In Verhältnis zu den 85% positiven Bewertungen (170.000 Likes) dürfte die Rapperin den Hate jedoch verschmerzen können.

Diss

Abgesehen davon dominiert ein weiteres Thema die Diskussion rund um die aktuellen Single der Schweizerin. Gleich zu Beginn rappt Loredana nämlich folgende Zeile, die von vielen Fans als Diss interpretiert wird: „Ich hab mich niemals ausgezogen für die Klicks“

Die beiden Top-Kommentare beziehen diese Zeile direkt auf Shirin David und haben jeweils mehrere Tausend Likes. Unten seht ihr einen davon. Loredana und Shirin haben sich bis heute noch nie öffentlich ausgetauscht, befreundet scheinen sie also nicht zu sein. Könnt ihr euch vorstellen, dass Shirin hier gedisst wurde?

Hier ist einer der Kommentare

In den Kommentaren wird spekuliert

Hier ist die Single

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen