Isabellero & Namikero – Deutschland hat zwei neue Rap-Newcomer

Rappernamen

Seit es die Newcomer Sero el Mero, Mero und Fero gibt, gibt es eine hitzige Diskussion bezüglich der Endung „-ero“ im Künstlernamen. Die Fans stellten sich zurecht die Frage, ob es sich hierbei um einen Zufall handelt oder ob es eine geplante Marketingaktion war.

Diese Frage wurde schnell gelöst, als Fero erklärte, wie es zu diesen Namen kam. So soll es im Kurdischen üblich sein, dass Spitznamen mit der Endung „-ero“ enden. So wird aus Ferhat eben Fero, dies soll auch seit seiner Kindheit sein Spitzname gewesen sein.

Isabella und Namika

Nun erlaubt sich die YouTuberin Isabella Luna einen kleinen Spaß. Gemeinsam mit der Sängerin Namika drehte sie eine Parodie zur aktuellen Rap-Szene. So sei es aktuell Trend Rapper zu werden, also entschieden sie sich ebenfalls zu rappen.

So wurde aus Isabella ganz schnell Isabellero und aus Namika Namikero – natürlich alles nur ein Spaß. Im zweiten Teil der Parodie machen sich die beiden „Rapperinnen“ noch über den aktuellen Schönheitstrend der weiblichen Rapperinnen lustig. Unten haben wir euch das lustige Video eingebunden!

Hier seht ihr das Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen