Badewannen-Szene – Juju lässt die Hüllen fallen

Jaja

Eigentlich kennt man Rapperin Juju nicht in der Rolle der Verführerin. Während sich andere Musikerinnen nur zu gerne besonders lasziv geben und ihre Follower mit freizügigen Videos und Fotos bei der Stange halten, hielt sich die Berlinerin bisher eher bedeckt. Damit steht sie auch im kompletten Gegensatz zu ihrer einstigen Rap-Partnerin Nura, die voll und ganz auf diese Mittel setzt.

Selbst in Zeiten in denen Instagram-Fotos umso mehr Likes bekommen, je mehr Haut gezeigt wird, sieht man die 26 jährige sowohl auf Instagram, als auch in ihren Musikvideos immer stilvoll und bekleidet.

Doch trotz – oder gerade wegen – ihres eher zurückhaltenden Auftretens verdreht die Rapperin aus Berlin ihren Fans reihenweise den Kopf. Variationen der Sucheingaben „Juju heiß“ und „Juju n*ckt“ sind bei Google stets in den Top-Suchanfragen für Juju. Aber egal wie sehr man auch nach pikanten Aufnahmen der Rapperin sucht, man wird einfach nichts von ihr finden.

Badewanne

Umso erfreulicher sind deshalb die aktuellen Videoaufnahmen einer leicht- bis gar nicht bekleideten Juju. Für ihr neues Musikvideo zu „Hi Babe“ lässt die Goldrapperin nämlich zum ersten Mal die Hüllen fallen und zeigt sich von einer von ihr ungewohnten Seite. Passend zum Inhalt des Tracks gibt sich Juju ungewohnt offen und zeigt soviel nackte Haut wie noch nie zuvor.

Jeden Fan, dem sie bisher noch nicht den Kopf verdreht hat, dürfte sie mit diesen heißen Szenen ziemlich schwach werden lassen. Wer eher auf ihre gewohnte Art steht, dürfte sich an dem Musikvideo allerdings ein wenig stören. Was haltet ihr von solchen Szenen, sollte Juju das öfter machen oder gefällt sie euch auch ohne nackte Haut? Dass sie eine hervorragende Rapperin ist, steht zumindest auch ohne solche Videos außer Frage!

Hier seht ihr das Musikvideo

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen