Schönheitsoperation von Cardi B geht schief

Schönheits-OPs

Immer mehr Frauen, die im Licht der Öffentlichkeit stehen, haben sich in den vergangenen Jahren unters Messer gelegt, um an ihren Körpern etwas machen zu lassen. Der Druck, dem allgemeinen Schönheitsideal zu entsprechen, scheint bei Personen des öffentlichen Lebens enorm zu sein.

Nun verkündet Cardi B, dass sie nie wieder eine Schönheitsoperation machen werde, da bei der letzten OP offenbar etwas schief gelaufen ist. Via Instagram Story veröffentlichte sie ein Foto von ihrem geschwollenen Fuß.

Erst vor wenigen Tagen gab die Rapperin bekannt, wegen der heftigen Auswirkung einer Schönheitsoperation auf ihren Körper, viele Auftritte und damit Millionen von Dollar absagen zu müssen. Jetzt verspricht die 26-Jährige nie wieder Schönheitsoperationen an sich machen zu lassen.

Via Instagram schreibt die Rapperin: „Schaut euch an, wie sehr meine Füße anschwellen, immer wenn ich einen Flug nehme. Mein Bauch trifft es sogar noch härter.“ (Sinngemäße Übersetzung) Das Anschwellen des Fußes und des Bauches soll vorherigen Komplikationen einer Schönheitsoperation geschuldet sein.

Hier seht ihr den Beitrag:

Hier seht ihr das Bild:

Cardi B via Instagram
Cardi B via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen