Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Juju geht nach nur 6 Wochen Gold!

Bling Bling

Für viele Rap-Fans hat Juju mit ihrem aktuellen Album das beste Album dieses Jahres veröffentlicht. In den Sozialen Medien kommentieren die Fans fleißig die Beiträge der Rapperin und loben sie für die Vielfalt auf ihrem Album.

Erst am 14. Juni erschien ihr Album „Bling Bling“ und bereits jetzt weist das Album über 73 Millionen Streams auf Spotify auf. Hier muss erwähnt werden, dass die meisten Streams von den Singleauskopplungen generiert wurden.

„Vermissen“

Eine dieser Singleauskopplungen ist die Single „Vermissen“ mit Henning May, die vor 6 Wochen veröffentlicht wurde. Auf Spotify zählt die Single über 40 Millionen Streams und nun berichtet die Rapperin via Instagram, dass die Single nach nur 6 Wochen Goldstatus erreicht hat.

Via Instagram heißt es: „OMG ‚VERMISSEN‘ IST NACH 6 WOCHEN GOLD GEGANGEN!!! ICH BIN MEHR ALS STOLZ & ICH DANKE EUCH ALLEN VON HERZEN FÜR DEN SUPPORT!!! Besonders @henningmay !!! Danke, dass du den Song von Anfang an gefeiert hast und sofort dabei warst!!! <3“

Hier seht ihr den Beitrag: