Wie Raf Camora – Bausa will bald Familie gründen und wegziehen

Bausa

Diamant-Rapper Bausa ist eigentlich bekannt für sein wildes Image als Frauenheld und Schwerenöter. Immer wieder berichtete er selbst von seinen S*x-Dates und erklärte auf „Vagabund“: „Heute hier, morgen da und in jeder Stadt ein Mädchen/ Das mich liebt und mich vermisst, so wie du/“

Familie

Auf seiner neuesten Single „Weiß noch nicht wie“ schlug der 29 jährige dann aber plötzlich ganz andere Töne an und berichtet von seinem Traum, aufs Land zu ziehen und die richtige Frau kennen zu lernen: “Ich such nach einer Braut im weißen Kleid/ die nicht nur wegen Autos bei mir bleibt/ ich denke drüber nach, aufs Land zu ziehen/ und nicht nach Westberlin/”

Nun bekräftigt er diesen Wunsch auch außerhalb seiner Musik und gibt in seinem neuesten Interview an, jetzt endlich eine Familie gründen zu wollen. Auf die Frage, ob er seine Träume aus der oben zitierten Passage irgendwann realisieren will, gibt Bausa eine sehr konkrete Antwort:

“Um ehrlich zu sein, ist es näher dran als manche vielleicht denken. Also, ich will jetzt auch nicht so viel über mein Privatleben sprechen, aber ich versuch schon, mich jetzt so langsam etwas Familiärer zu orientieren.”

Hier seht ihr das Interview

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen