Bonez MC nimmt hochdosierte Ecstasy und LSD

Cannabis-Pause

Erst vor ein paar Tagen gab Bonez MC bekannt, mit dem Kiffen aufgehört zu haben. In seiner Story schlug er einen von Maxwell angebotenen Joint mit eben diesem Hinweis aus. Nur kurz später widersprach er sich als er eine ganze Tüte medizinisches Cannabis präsentierte, die er sich offenbar genehmigen wollte.

Ecstasy und LSD

Nun führt er die angekündigte Pause quasi ad absurdum, indem er gleich zwei gefährlich Substanzen in die Kamera hält. In dem kurzen Video zeigt der 33 jährige eine Tüte mit 3 gelben Pillen mit der Aufschrift „199.9 mg“ auf der einen und „GOLD“ auf der anderen Seite. Hierbei handelt es sich offensichtlich um Ecstasy.

Gerade die Pillen mit dem eingestanzten „GOLD“-Logo waren zuletzt immer mal wieder in den Medien, da sie eine hochdosierte Form von Ecstasy enthalten sollen und dementsprechend noch gefährlicher sind als die herkömmliche Variante dieser Partydroge.

Zwischen den Pillen sind außerdem noch 2 sogenannte Pappen zu sehen, also die psychedelische Droge LSD. Offenbar bereitet der Rapper sich damit auf eine lange Partynacht vor. Dabei kann gerade der Mischkonsum von solchen Substanzen schnell zu gesundheitlichen Problemen führen. Wir hoffen, dass alles gut geht..

Hier seht ihr den Screenshot

Bonez MC zeigt seine Drogen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen