Ex-Frau zu 6ix9ine: „Du triffst dich lieber mit deiner Neuen als mit deiner eigenen Tochter“

Gefängnis

Es sind mittlerweile über 7 Monate vergangenen, seitdem der US-Rapper 6ix9ine verhaftet und ins Gefängnis gebracht wurde. Grund für die Verhaftung des Ex-„Nine Tray Gangsta Bloods“ Mitglied ist seine Beteiligung an diversen kriminellen Gang-Aktivitäten.

6ix9ine gestand im Januar 2019 und erhoffte sich dadurch ein milderes Urteil Ende dieses Jahres. Gleichzeitig sagte er gegen seine Ex-Freunde aus und wollte sich damit an ihnen rächen, da einer von ihnen offenbar eine Affäre mit seiner Ex-Frau Layna gehabt haben soll.

Layna

Nun gibt es neue Entwicklungen im Fall 6ix9ine. Via Instagram meldete sich die Mutter seiner Tochter zu Wort und gab neue Informationen bekannt. Auf Instagram kritisiert Layna ihren Ex-Ehemann, weil dieser sich offenbar lieber mit seiner neuen Freundin treffen solle, als mit ihr und seiner Tochter.

Gleichzeitig gibt sie bekannt, dass 6ix9ine in ein neues Gefängnis verlegt wird und das Treffen mit seiner aktuellen Freundin nun das letzte erlaubte Treffen war. Bis der Prozess endgültig geklärt wurde, soll offenbar niemand mehr mit 6ix9ine in Kontakt treten dürfen.

Hier seht ihr den Beitrag:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen