Newcomer dreht Musikvideo vor Shirin Davids Auto und wird erwischt

Musikvideo

Dass in Musikvideos nicht immer alles gold ist was glänzt, dürfte jedem klar sein. Die Videos sind bewusst auf Hochglanz poliert um den Interpreten im besten Licht darzustellen. Dazu gehört auch, dass vor gemieteten oder geliehenen Autos posiert wird um den Eindruck von Reichtum und Erfolg zu fördern.

Doch was ein Nachwuchsrapper jetzt gebracht hat, ist damit kaum zu vergleichen. Ein Newcomer, dessen Identität zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht geklärt ist, hat sich kurzerhand vor das Auto von Rapperin Shirin David gestellt und ein paar Performance-Szene für sein Video aufgenommen.

Shirin David

Besonders peinlich – er und sein Kameramann werden auf frischer Tat ertappt und von Shirin von ihrem Fenster aus gefilmt! Die 24 jährige scheint das Ganze jedoch recht gelassen zu nehmen und freut sich, dass sie aushelfen kann: „Uiiii Musikvideodreh im Hinterhof vor meinem Wagen“

Ein bösartiger Gedanke scheint ohnehin nicht dahinter zu stecken. Hört man ganz genau hin, bemerkt man, dass es sich wohl lediglich um einen jüngeren Jugendlichen handelt. Der Kameramann ist ebenfalls nur mit einem Handy ausgestattet. Vielleicht hat er mit Rap in ein paar Jahren ja einen eigenen Benz den er in Musikvideos zur Schau stellen kann. Viel Glück dabei!

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen