Mero äußert sich zum Foto mit den Hells Angels!

Vor einigen Tagen berichtete eine Zeitung über ein Foto des Rappers Mero, das kürzlich online gegangen ist. Augenscheinlich ein harmloser Schnappschuss bei einer Geburtstagsparty – doch mit auf dem Foto ist ein Mitglied der Hells Angels….

Hells Angels

Die Hells Angels sind eine der bekanntesten und berüchtigsten Rockergangs der Welt. Ursprünglich in den Vereinigten Staaten entstanden sind sie schon längst in jeder größeren Stadt in Deutschland beheimatet, mit tausenden von Mitgliedern und einem Vielfachen an Supportern und Sympathisanten.

Die meisten Mitglieder sind ganz normale Mitbürger und Motorrad-Fans. Ein gewisser Anteil nutzt jedoch die verschworene Gemeinschaft aus, um kriminelle Aktivitäten auszuführen. Immer wieder ist in den Medien von Auseinandersetzungen zwischen verfeindeten Gruppierungen und ähnlichem zu hören.

Mero

Nun wurden die Rapper Mero und Eno auf einem Foto mit einigen einflussreichen Mitgliedern der Hells Angels gesichtet. Auf dem Bild stehen die jungen Rapper neben Selo A., laut BILD einem der angeblichen wichtigsten Hells Angels in ganz NRW. Er soll einer der führenden Köpfe der Gruppierung sein.

Warum stehen die Rapper neben diesen Personen? Mero liefert gegenüber der BILD eine Antwort: „Wir sind über einen Jugendfreund auf einen 14. Geburtstag eines Jungen eingeladen worden. Dort waren auch die Eltern von anderen Kids, unter denen sich dann auch die Personen auf dem Foto befanden. Ich kenne mich in dieser Szene überhaupt nicht aus und habe mit Rockern oder so genauso wie Eno nix zu tun.“

Auch Selo A. äußerte sich auf die Anfrage hin und bestätigte die Aussage des 18 jährigen Gold-Rappers: “Wir haben mit den beiden nichts zu tun. Sie waren auf einem Kindergeburtstag, da haben wir das Foto mit denen gemacht.“

Hier seht ihr das Foto

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Selo (@selo_affa) am