Nach Eminem – US-Rapper disst seine eigene Mutter

Hintergrund

Vor zwei Wochen berichteten wir darüber, dass der US-Rapper Blueface seine eigene Mutter und Schwester aus seiner Villa herausgeworfen hat. In dem dazu verlinkten Video sah man, wie die Schwester versuchte mit einem Küchenmesser auf den Rapper einzustechen.

Die Eskalation soll offenbar dadurch initiiert worden seien, weil die Mutter ihre Tochter aus ihrem eigenen Haus werfen und bei ihrem Sohn in der Villa unterbringen wollte. Die Tochter sei durchgehend pleite und würde nur von ihr schnorren.

Diss

Zwei Wochen nach dem ereignis rappt nun Blueface einige Zeilen über seine Familie und beleidigt sie als „Bit*hes“ und wirft ihnen Respektlosigkeit vor. Außerdem erwähnt er, dass er zur Crip-Gang gehöre. Im Track heißt es:

Oh meine Mom und meine Sis: Ich musste mein eigenes Blut rauswerfen. Die haben wohl vergessen, dass ich zur Crip-Gang gehöre. Ich werde jetzt respektlos, bis die Bit*hes respektvoll werden. Ich werde jetzt respektlos, bis die Bit*hes respektvoll werden. BIT*H“

Neben Blueface ist lediglich Eminem dafür bekannt, seine eigene Mutter gedisst zu haben.

Hier seht ihr den Beitrag:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen