Gent hat seinem Vater 100.000 Euro geschenkt

Alpha

Vergangenes Jahr unterschrieb Gent beim Raplabel Alpha Music Empire und wurde damit zum 2. neuen Mitglied von Kollegahs neuem Team. Klick Technisch entwickelte sich Gent zu Kollegahs bestem Fang, denn mit Songs wie Kalle feat. Ardian Bujupi konnte der Kosovare Millionen von Klicks und Streams einfahren.

Schaut man sich den Kanal von Kollegahs Label an, so erkennt man, dass Gent damit eines der meistgeklickten Videos des Labels liefern konnte. Dies schien Kollegah geahnt zu haben, denn nicht ohne Grund spendierte er seinem Signing einen sechsstelligen Vorschuss!

Vorschuss

Nachdem dies bekannt wurde, gingen viele von einem Wert in Höhe von 100.000 Euro aus, was bereits überdurchschnittlich viel ist. Später verriet Gent jedoch, dass er einen 400.000 Euro Vorschuss von seinem Labelboss Kollegah erhalten hat.

Damit gehörte der Rapper zu Deutschlands bestverdienenden Rappern. Trotz des Geldes scheint der Rapper jedoch nicht vergessen zu haben, wem er vieles zu verdanken hat und überwies seinem Vater direkt ein Viertel seines Vermögens aufs Konto, wie er auf Nachfrage via Instagram heute bekannt gab.

Hier seht ihr den Beitrag:

Gent via Instagram
Gent via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen