Shindy reagiert auf CCN4-Ankündigung von Bushido

Shindy

Als Shindy die Promophase zu seinem letzten Album „Drama“ im Januar startete, sah alles danach aus als hätte er sich endgültig von seinem alten Freund und Förderer Bushido distanziert. Einige Stellen auf seinem Album sollen sogar handfeste Disses an Bushido sein.

Besonders bekannt wurde dabei die Zeile: „Interessant, du hast Shindy gemacht? Mashallah, mach nochmal“ und die Schlusszeile: „Halb Berlin will mich jetzt fallen sehen wie die Mauer“ Beide sollen sich zusätzlich zu einer handvoll weiteren Lines gegen, bzw. an Bushido richten.

Annäherung

Kürzlich gab es jedoch wieder versöhnliche Töne von Shindy. Während seines Überraschungsauftritts auf dem diesjährigen Splash!-Festival ergriff Shindy die Gelegenheit, um ein paar Worte über Bushido zu verlieren. Dabei erwähnte er zwar nicht seinen Namen, ließ aber keinen Zweifel daran, wen er meint:

„Meine ersten Songs liegen, keine Ahnung, 15 Jahre zurück. Meine ersten populären Songs liegen 6 Jahre zurück. 2013, das war so das Jahr wo, genau N.W.A, paar Leute kennen mein Debütalbum. Und ich würde gerne einen Song spielen. Ich habe einen Song gemacht mit einem guten alten Freund von mir, von dem man leider in letzter Zeit nicht mehr soviel hört, aus welchen Umständen auch immer.

Und ich will einfach nur sagen, auch von unserem ganzen Team. Egal was da gerade in Berlin für Streitigkeiten vor sich gehen oder wie da der Krieg ausartet und das Internet sich teilweise daran ergötzt. Egal auch welche Probleme ich da teilweise mit meinen alten Freunden habe oder nicht, das sei heute Abend mal dahingestellt.“

Reaktion

Nun hat er auf die Album-Ankündigung von „CCN4“ reagiert – und zwar mit einem Like! Er scheint also trotz seines Abgangs von Ersguterjunge und den oben genannten Zeilen gegen sein altes Label nicht damit zu rechnen, negativ auf dem Album erwähnt zu werden.

„CNN 4“ von Bushido vorbestellen (Klick)

Shindy hat den Post geliked

Shindy hat den Post von Bushido geliked

Ankündigung von Bushido

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen