Gent soll Kollegahs Label verlassen haben

Alpha Music Empire

In den vergangenen Jahren hat Kollegah das Arsenal seines Labels ordentlich aufgestockt. Nach dem kontroversen Rapper Jigzaw holte sich der Boss noch den Hannoveraner Gent, der sich bereits vor Alpha Music Empire eine größere Fanbase erarbeiten konnte.

Mit Gent traf der Alpha-Boss ins Schwarze und holte sich damit einen streamingstarken Rapper, der mit Hits wie „Kalle“ über 6 Millionen Klicks auf YouTube einfahren konnte. Doch nun machen sich Gerüchte im Internet breit, dass Gent nicht mehr bei Alpha Music Empire gesignet sei.

Gerüchte

Grund für diese Gerüchte ist ein Beitrag auf Instagram, den Gent selbst verfasst und auf seiner Instagram-Seite veröffentlicht hat. In diesem erklärt der Rapper, dass es in den nächsten Wochen keine Releases mehr geben wird.

Auch sein nächstes Release „MonAmi“ wurde offenbar verschoben. Grund für die Gerüchte ist die Tatsache, dass der Rapper kein mal Alpha Music Empire erwähnt. In den Hashtag findet stattdessen sein altes Label „Kanun“ seinen Platz.

Auf Instagram heißt es: „Ganz kurzes Update. In den nächsten Wochen wird es kein Release geben Shokis, auch #MonAmi wird verschoben. Wir sind gerade dabei paar Sachen zu sortieren und den Kopf frei zu bekommen von Sachen, die uns seit Monaten beschäftigen.

Wir arbeiten trotzdem weiter und geben ohne Ende Gas! Ich verspreche euch, ich werde mit 100 % Stoff um die Ecke kommen. DANKE an alle die an meiner Seite stehen und auch da bleiben, EGAL was passiert ! Ich liebe euch <3 #dankbarfüralles #SHOKI #MAFIOZI #KANUN“

Ob es nun tatsächlich zur Trennung gekommen ist, ist jedoch noch nicht bekannt. In den Kommentaren vermuten die Fans bereits die Trennung, jedoch hat Gent selbst noch keine Reaktion zu diesen gezeigt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen