Nimo mit erneutem Diss gegen Mero?!

Beef

Inzwischen dürfte auch der Letzte mitbekommen haben, dass es zwischen dem Alles oder Nix-Lager und dem Azzlackz-Camp ordentlich brodelt. Galten die Labels bis vor rund einem Jahr noch als quasi unzertrennlich, sind die Gräben zwischen beiden Seiten inzwischen so tief wie noch nie. Selbst zwischen dem Coup-Gespann aus Haftbefehl und Xatar herrscht absolute Eiszeit.

Doch es waren nicht die Labelbosse, die einen Beef zwischen den Plattenfirmen erahnen ließen. Allen voran Newcomer-Sensation Mero und sein Partner Eno auf der einen und Azzi Memo und Nimo auf der anderen Seite steckten vor ein paar Monaten in einer offen geführten Auseinandersetzung.

Dabei warfen sich beide Seiten vor, ihre Songs, die Instrumentals und die Klangstrukturen von ausländischen Künstlern abzukupfern. Dies führte bereits dazu, dass es gegenseitige Videoansagen gab. Im März diesen Jahres ging der Streit sogar so weit, dass Nimo erstmals ganz offen den Namen seines Rivalen Mero erwähnte.

Nimo

Seitdem war die Lage wieder ruhiger. Nimo zeigte sich noch einmal plakativ in Rüsselsheim, jedoch kam es zu keiner persönlichen Konfrontation zwischen den Streithähnen. Trotzdem ist das Thema für den Rapper aus Karlsruhe offenbar noch nicht gegessen. Auf seinem neuen Feature-Part auf „Augen Hvsky“ von Olexesh, setzt Nimo erneut nach:

„Zu wem schautest du denn hoch, Kleiner? (N-I-M-O)/ Von wem hast du die Flows, Kleiner? (N-I-M-O)/ Nimoriginal, wie Oldtimer/ F*ck Fake-Views, f*ck Fake-Mios, f*ck Ghostwriter (ja, ja, ja, ja)/“

Hierbei belässt er es zwar dabei, keine Namen zu nennen, schlägt jedoch inhaltlich in dieselbe Kerbe, wie schon vor ein paar Monaten. Mero wird seit seinem kometenhaften Aufstieg ohnehin immer wieder mit Fake-Views Vorwürfen konfrontiert, was Nimo ganz genau wissen dürfte. Der Kopie-Vorwurf bei den Flows ist ebenfalls wiederzufinden und auch der Rest seines Parts klingt so, als gäbe es immer noch Redebedarf für Nimo.

Hier könnt ihr den Part hören

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen