Team Kuku disst Kumpel von Bonez MC und Bushido

Montana Black

Die meisten von euch dürften Youtube-Star MontanaBlack bereits kennen – mit 2,15 Million bzw. 1,93 Million Abonnenten auf seinem Haupt- und seinem Zweit-Kanal gehört MontanaBlack zu den größten deutschen YouTubern überhaupt. 1,7 Million Follower auf Instagram bestätigen die massive Popularität von „Monte“, wie ihn seine Fans nennen.

Der 31-Jährige beschäftigt sich in seinen Videos hauptsächlich mit Vlogs und berichtet aus seinem eigenen Leben, hat aber auch eine große Leidenschaft für Gaming und ist der derzeit größte deutsche Livestreamer auf Twitch. Monatlich schalten mehr als 1,9 Millionen Abonnenten in seinen Stream ein, was für den deutschen Live-Markt ein Bestwert ist.

Rap

Obwohl Montana Black selbst nichts mit Rap zu tun hat, ist er mit einigen großen Persönlichkeiten aus der deutschen Rap-Szene eng vernetzt, weswegen er es immer wieder in die Rap-News schafft.

Zu diesen großen Persönlichkeiten der deutschen Rap-Szene gehören unter anderem keine geringeren als der Hamburger Bonez MC und der Berliner Bushido. Vom Letzteren ist Montana Black bekanntlich auch ein riesen Fan – so sehr, dass er sogar über 1000 Euro für ein Bushido-Album ausgegeben hat.

Neben Bushido ist er offenbar auch mit Bonez MC sehr gut befreundet. So schrieb er erst vor Kurzem in seiner Instagram-Story darüber, dass er mit Bonez MC essen war und dieser fast beim Essen eingeschlafen sei. Daher forderte er den 187er auf, sich auch mal eine Pause zu gönnen.

Diss

Nun muss Montana Black überraschenderweise einstecken. Drilon, der Manager von Team Kuku und Ex-Manager von Capital Bra, veröffentlichte in seiner Instagram-Story ein Ansage und nannte seinen Kontrahenten einen „Crackboy“.

Konkret hieß es: „Dieser Montanablack ist schon ein mieser Crackboy.“ Auf die Frage, was Montana Black getan habe, antwortete Drilon mit: „Bruder, ich würde nie jemanden einfach ohne Grund angreifen, aber wer der Meinung ist, gegen Leute zu schießen, die mit mir stehen… dann muss er auch mit Gegenwind rechnen.“

Hier seht ihr die beiden Stories:

Drilon via Instagram
Drilon via Instagram
Drilon via Instagram
Drilon via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen