Bushido disst Manuellsen als „F*tze“!

Beef

Eigentlich gab es ganz offiziellen Frieden zwischen Bushido und seinem langjährigen Erzfeind Manuellsen. Mit einer großen Geste klärten die beiden Rapper ihren heftigen Streit und zeigten sich Ende letzten Jahres versöhnlich.

Doch mit dem Comeback des Berliners kamen auch die gegenseitigen Sticheleien wieder zurück. Bushido nutzte einen bekannten Spruch von Manuellsen und der Ruhrpotter machte sich in einigen Kommentaren über den EGJ-Chef lustig.

Ronin

Heute Nacht um 00:00 Uhr erschien nun der langerwartete erste Track vom Carlo Cokxxx Nut*en 4 Album und zu großer Überraschung aller machte Animus gemeinsam mit dem Berliner Bushido sein Comeback.

Animus sorgte zuletzt für große Schlagzeilen, als ein Video im Internet veröffentlicht wurde, auf dem man sehen kann wie Manuellsen gemeinsam mit seiner Entourage Animus besuchten und ihn ohnmächtig geschlagen haben.

Diss

Diese Aktion hat bei vielen Fans, Rappern und scheinbar auch bei Animus für großes Entsetzen gesorgt. Letzterer verarbeitet die Auseinandersetzung offenbar in dem neuen Track „Ronin“, auf dem er gemeinsam mit Bushido gegen ihren gemeinsamen Kontrahenten schießen.

Die beiden Rapper rappen auf dem Track: „Frage: Was ist eine Fotze, die mit Leuten kommt? Einfach eine Fotze, die mit Leuten kommt“ wobei der erste Satz von Animus und der letztere von Bushido gerappt wird.

Damit dürfte der Beef zwischen Bushido und Manuellsen erneut entfacht sein, obwohl der Ruhrpott Rapper in einem aktuellen Statement erklärt hatte, dass er kein Interesse an einem Beef mit irgendwem habe.

Eine Reaktion von Manuellsen zu den beiden Zeilen seiner Kontrahenten gab es bisher noch nicht. In den Kommentaren seiner Instagram-Beiträge gibt es jedoch bereits erste Fans, die ihn auf die Zeilen von Bushido und Animus aufmerksam machen wollen.

Hier könnt ihr den Track von Bushido und Animus hören:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen