Nach Geheimbotschaft – Raf Camora spricht über „Adriana“

Adriana

Wer Raf Camora seit längerem verfolgt, der weiß, dass der Wiener Rapper sehr viel Wert auf die Qualität seiner Musikvideos legt. Nicht ohne Grund holt er sich immer die besten Film-Produzenten an Bord, um die visuellen Ideen richtig umzusetzen.

Zuletzt ging das Musikvideo zu  „Adriana“ online, bei dem es sich um eine Singleauskopplung von Raf Camoras letztem Album „Zenit“ handelt. Die Single erreichte bereits nach 24 Stunden die eine Million Grenze, konnte sich jedoch „nur“ auf Platz 10 der YouTube Trends katapultieren.

Musikvideo

Grund dafür ist die starke Konkurrenz am Freitag. Wer das Video zu Adriana gesehen hat, dem wird der Aufwand des Videos aufgefallen sein. Nicht nur, dass die Qualität überragend erscheint, Raf Camora hat sogar eine geheime Botschaft in das Video eingearbeitet.

Zu dieser vermeintlichen Botschaft, die der Wiener selbst via Instagram angekündigt hatte, haben wir bereits gestern einen Artikel veröffentlicht. Wer den Artikel lesen möchte, kann dies unter folgendem Link nachholen.

Produktion

Via Instagram äußerte sich Raf Camora nun zu der Produktion des Musikvideos. In seiner Instagram-Story heißt es: „Dieses Bild ist bei den Dreharbeiten zu Adriana entstanden. Am VIDEO wurde 3 Monate gearbeitet! Bravo an Shaho Casado und Team! Danke an alle für den Support!“.

Drei Monate an einem einzigen Musikvideo zu arbeiten übersteigt die normale Produktionsdauer eines Videos bei Weitem. Dass Raf Camora großen Wert auf die Produktion der Musikvideos legt, zeigte er bereits beim Musikvideo zu „500 PS“. Das Video kostete die beiden PAP-Rapper unglaubliche 200.000 Euro! Erstaunlicherweise ist der Song zu einem der am stärksten geklickten Rap-Videos des Landes avanciert, womit sie die 200.000 Euro mit Sicherheit wieder einfahren konnten.

Hier seht ihr den Beitrag:

Raf Camora via Instagram
Raf Camora via Instagram

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen