Shindy reagiert auf die Single von Bushido und Animus!

Bushido

Vor kurzem machte Bushido sein Comeback offiziell. Damit stellte sich für viele auch die Frage, wer nach der Rückkehr des umstrittenen Berliner Rappers noch zu Bushido hält und wer sich auf die Seite seiner zahlreichen Feinde stellt. Selten in seiner Karriere stand der Ersguterjunge-CEO – zumindest augenscheinlich – so alleine da, wie während seiner Abwesenheit.

Seitdem der 40 jährige jedoch wieder am Start ist, hat sich das Beziehungsgefüge im deutschen Rapper enorm verschoben. So bekommt Bushido von vielen Seiten großen Support, wird unter anderem von Massiv, Loredana und Mozzik unterstützt und scheint mit Animus nicht nur einen Kollabo-Partner, sondern auch einen richtig guten Freund gefunden zu haben.

Shindy

Auch sein Streit mit Shindy scheint sich inzwischen geklärt zu haben. Hat der Bietigheimer auf seinem Album „Drama“, das im Juni erschien, noch offen gegen seinen ehemaligen Labelchef und langjährigen Förderer gestichelt, gingen beide Seiten zuletzt aufeinander zu.

Shindy richtete während seines Auftritts auf dem Splash!-Festival ein paar versöhnliche Worte an Bushido und signalisiert so, dass er trotz der EGJ-Trennung und der darauffolgenden Schlammschlacht nicht vergessen hat, dass er und Bushido auf eine große gemeinsame Vergangenheit zurückblicken. Bushido revanchierte sich mit einer Markierung in seiner Story und dem Satz: „Wer Respekt gibt, bekommt Respekt zurück“

Reaktion

Letzten Freitag machte Bushido dann offiziell, dass er CCN4 nicht alleine auf den Markt bringt, sondern in Zusammenarbeit mit Animus. Der Bekanntgabe des Heidelbergers als Partner von Bushido sorgte sowohl in der Rapszene, als auch in der Community für Zwiespalt. Zum einen, weil Animus früher selbst ein Erzfeind von Bushido war und zum anderen, weil sein Image aufgrund der kürzlichen Attacke auf ihn Schaden genommen hat.

Für Shindy ist das alles aber offenbar kein Thema. Der ehemalige EGJ-Member, der vor 2 Wochen 31 Jahre alt geworden ist, markierte einen Post zur aktuellen Single „Ronin“ mit einem Like. Vor ein paar Jahren stand er selbst als Option für ein CCN zur Verfügung. Trotzdem scheint er sich nicht daran zu stören, dass Animus diese Rolle nun zugesprochen bekommt.

Hier seht ihr den Like

Shindy liked bushido post

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen