Gang-Mitglieder nach 6ix9ines Aussage verhaftet

6ix9ine

Die „Nine Tray Bloods“-Gang Mitglieder Anthony „Harv“ Ellison und Aljermiah „Nuke“ Mack sind letzten Monat wegen des mutmaßlichen Raubüberfalls und der Entführung von Tekashi 6ix9ine vor Gericht gegangen. Während des Verfahrens trat der umstrittene Rapper als „Star-Zeuge“ der Regierung auf.

Infolge der Aussagen von 6ix9ine wurden Ellison und Mack wegen verschiedener Anklagen für schuldig befunden. Laut TMZ: Ellison wurde des Entführens im Rahmen von Schlägereien sowie der Verschwörung, des Verstümmelns und des Angriffs mit einer gefährlichen Waffe im Rahmen von Schlägereien für schuldig befunden. Mack wurde des Drogenhandels für schuldig befunden.

Entführung

6ix9ine identifizierte Ellison als das „Gehirn“ der schrecklichen Entführung von 2018. Dash-Cam-Aufnahmen, die vom Chauffeur von 6ix9ine aufgenommen wurden, haben einen Großteil des Vorfalls auf Video festgehalten.

In der Gerichtsverhandlung sagte 6ix9ine auch, dass Jim Jones und Cardi B Mitglieder der Bloods-Gang sind. Er erläuterte auch das Innenleben der Gang „Nine Trey“. Infolgedessen haben ihn viele seiner Kollegen – einschließlich Snoop Dogg und The Game – als „Snitch“ betitelt.

Der 23-Jährige ist jedoch Berichten zufolge nicht besorgt über seine Ansichten und plant, seine Rap-Karriere fortzusetzen, sobald er aus dem Gefängnis entlassen wird. Aufgrund seiner Kooperation könnte er bereits im Jahr 2020 ausfallen.

Fans sind dennoch besorgt um den Rapper und befürchten eine Racheaktion der kriminellen Gang, da 6ix9ine als Starzeuge die treibende Kraft hinter der Verhaftung der beiden Gang-Mitglieder gewesen sein soll. 6ix9ine zeigt sich jedoch nach wie vor als zuversichtlich, dass er den Schutz seiner Person selbst in die Hand nehmen könne.

Hier das Video seiner Entführung 2018:






Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen